Schirmer

Cebit-Neuheiten im Bürgerfunk

Die Cebit gilt mit 4000 Ausstellern aus 70 Ländern als wichtigste Veranstaltung der IT-Branche. Am Samstag schloss die Messe nach fünf Tagen die Tore.

Marek Schirmer besuchte sie für Antenne Witten und berichtet heute um 21:04 Uhr im Bürgerfunk bei Radio Ennepe Ruhr 104,2 MHz. Die Sendung mit beginnt mit einem Interview über das Cebit-Partnerland Polen. Wie Bilder in noch besserer Qualität dank des neuen Verschlüsselungscodes H.265 auf TV- und Computerbildschirm kommen, erklärt Dipl.-Ing. Rarsten Grüneberg vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut aus Berlin. Johannes Schmidl (Fraunhofer IIS) erläutert, dass telefonieren sich bald so anhört, als stünde der Gesprächspartner direkt daneben.